2 months ago
#19 Zitieren
Guten Tag miteinander.
Zur Zeit sind ca. 50 Varroas auf der Bodenschublade zu zählen..täglich!
Die Bienen sind ruhig,fliegen Pollen rein,
sehen gesund und stark aus.
Drohnen werden "rausgeschmissen".
Kastanien und Lindenblühten stehen kurz bevor und der Honigraum ist aufgesetzt jedoch noch nicht benutzt.

Wär es gut den Honigraum zu entfernen,eine
Oxalbehandlung zu machen und den Honigraum später wieder aufzusetzen?
Danke für eure Meinungen.